Sportkultur-Tipp: Torwort – die Fußball-Lesung

Wenn Sascha Theisen und DJ Schnuphase (alias Peter Schmitz) zu „Torwort“ einladen, dann kann man sich auf einen amüsanten Abend freuen. Egal ob beim Heimspiel in den heiligen Hallen der „Hammond Bar“ in der Kölner Südstadt oder beim Auswärtsspiel in München, Gladbach oder Aachen – die Torwort-Macher wissen mit einer launigen Mischung aus skurrilen oder legendären Bildern und Videos mit fußballaffinen Texten zu überzeugen.

Dazu kommen Gäste, die selber schreiben oder als Trainer oder Spieler überzeugen bzw. überzeugt haben. So waren schon Ruhrpottkicker Willy Landgraf oder der 66er Vize-Weltmeister und Queen-Charmeur Wolfgang Weber auf dem Podium und auch die den Fußball begleitenden Schriftführer Fritz Eckenga, Christoph Biermann und Ben Redelings kamen zu Wort.

Heute Abend heißt das Thema „Abstiegskampf“. Ein Thema zu dem sowohl Aachen-Fan Theisen als auch der Gladbacher Borusse Schmitz viel Selbsterlebtes mitzuteilen haben.

Als Unterstützung werden die St.Pauli-Anhänger Michael Pahl und Christoph Nagel aus ihrem Buch „FC St. Pauli. Alles drin“ lesen und  Stefan Barta wird über längst vergessene Ängste als Schalke-Sympathisant berichten. Dazu zeigt Barta Highlights aus seinem Buch „Fußball-Plakate: Eine Zeitreise„.

Es wird also auf jeden Fall ein unterhaltsamer Abend und vielleicht gibt es auch noch ein Ständchen für Peter – der hat nämlich heute Geburtstag.

Also: auf in die „Hammond Bar„. Ich werde im 96-Trikot zuhören, um einen Euro mehr für den Kölschgenuss zu haben.

TORWORT – Abstiegskampf-Lesung
2. Dezember 20 Uhr
Hammond Bar (Köln), Metzerstraße 25
Eintritt 8,- Euro, im Trikot 7,- Euro

Flattr this!

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.