Leseempfehlungen: Nackte Männerbrüste sowie Diktatoren & Inuit beim Kicken

Die letzten Leseempfehlungen sind schon ein paar Tage her. Deshalb ohne große Vorrede: viel Spaß beim Lesen!

  • Ramsan Kadyrow ist Machthaber in Tschetschenien. Als Mann von Moskaus Gnaden soll er dort mit allen Mitteln für Ruhe sorgen und macht das auch skrupellos. Kadyrow hat jetzt einen Traum. Er will, dass Spiele der WM 2018 in der Hauptstadt Grosny stattfinden. Wie kann man besser Werbung dafür machen, dass man sichere Spiele vor begeisterten Zuschauern bieten kann? Man lädt sich einen Haufen brasilianischer (Elber, Bebeto, Dunga, Romario), holländischer (Gullit) oder deutscher (Matthäus) Alt-Internationaler ein und kickt als Präsident selbst mit.  Welt.de hat eine Bilderserie online gestellt. Einen Spielbericht gibt es bei der taz: Ballaballa in Tschetschenien – 4:6 für Ramsan Kadyrow

„[…] für das kostenlose Match waren die zehntausend Zuschauer im neuen Stadion dankbar. Wenn schon kein Brot, dann wenigstens Spiele. Auch auf dem Rasen blieb Ramsan der Kapitän. Grosnys Mannschaft unterstützte Deutschlands Rekordnationalspieler Lothar Matthäus in der ersten Halbzeit. Politik habe mit Fußball nichts zu tun, meinte der Ausgewechselte.“

    Eine Spielzusammenfassung gibt es bei youtube

  • Ebenfalls in der taz: ein lesenswerter Bericht über Anton Hysén, einen schwedischen Fußballer, der sich geoutet hat: Outing eines schwulen Profi-Fußballers – „Verdammt, wo sind alle anderen?“
  • Letzte Woche habe ich „Meine 18 bis Katar“ zusammengestellt. Heinz Kamke vom angedacht-Blog hatte die Idee und knapp zwei Dutzend Blogger folgten. Kamke hat sich jetzt an die Auswertung gemacht. Ein Trauerspiel, dass so viele Fußballinteressierte in den Blau-Gelben einen Bundesligisten sehen. Da muss man schon fast jeglichen Fußball-Sachverstand absprechen… : Ohne Fünf fahr´n wir nach Katar
  • In Bed With Maradona“ stellt Aqsaqtuk vor, ein Fußballspiel auf Eis. Interessante Sportveranstaltung, die ich noch gar nicht kannte. Ein sportliches Vergnügen dem die  Inuit im 16.Jahrhundert frönten. Sollte man dringend mal ausprobieren…
  • Wer weiß welcher Trainer auf Felix Magath folgt kann bei blogundweiss.de ein Buch gewinnen. Einfach die eigene Vermutung in die Kommentare eintragen. Wer auf Christoph Daum setzt muss sich das Buch mit mir teilen.
  • Im Podcast von Quotenmeter.de sprachen Jan Schlüter, Manuel Weis und Kai Pahl (Macher von allesaussersport.de) über Programmveränderungen bei Sky, über den Pay-TV-Rechtsfall, der die Situation in der Europäischen Union verändern könnte und über die kommende Ausschreibung der Bundesliga-Rechte.
  • Benjamin Kuhlhoff hat auf 11Freunde.de eine Liste der bekanntesten Presseboykotte zusammengestellt. Herrliche Anekdoten garniert mit fantastischen Schnappschüssen: Wenn Fußballer Medien boykottieren
  • Zum Abschluss noch eine absolute Kaufempfehlung von beautifulgear.com. Ein Muss für jeden Fan von Newcastle United. Das Model zum Shirt ist auf jeden Fall ein Vorbild für alle deren Stadionbesuch vor allem Bier und Bratwurst gilt. Alle anderen können einfach normalgewichtig bleiben und fürs Stadion den „zweiten Anzug“ in weiß oder schwarz erwerben.

Flattr this!

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.