Frank Mill des Tages: Atsushi Yanagisawa

Reeses Sportkultur Leser Jörg hat mal wieder einen kolossalen Fehlschuss gefunden.

Dieses Mal geht der „Frank Mill des Tages“ deshalb nach Japan. Atsushi Yanagisawa hat nämlich gezeigt, dass man auch mit 34 Jahren noch ordentliche Konzentrationsschwächen vor dem Tor haben kann. Der Mann von  Vegalta Sendai könnte aber auch einfach Mitleid mit dem gegnerischen Torhüter gehabt haben. Wer weiß. Schaut selbst.

 

Flattr this!

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *